Pferdemarkt 4
45127 Essen

Telefon: 0201 3603975
Telefax: 0201 3612686

Email: rechtsanwalt@jan-haeussler.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10 bis 12 Uhr

Bitte beachten Sie auch die Ansage meines
Anrufbeantworters. Dort sind die
aktuellen Zeiten hinterlegt.


 
 

Fachanwalt für Sozialrecht

Ich habe mich auf die Rechtsverhältnisse im SGB II (Arbeitslosengeld 2, Hartz-4) spezialisiert. Wenn Sie prüfen lassen wollen,

- ob Sie zu geringe Leistungen vom Jobcenter erhalten,
- ob zu Unrecht von Ihnen etwas zurück gefordert wird,
- wenn eine Sanktion gegen Sie ausgesprochen wurde,
- wenn die Miete nicht in voller Höhe erstattet wird,

wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch an mich. Es ist gut, wenn Sie die notwendigen Unterlagen z.B. Bescheide schon bei dem ersten Telefongespräch bereit haben oder wenn Sie mir die Unterlagen bereits vor dem Gespräch per Email als pdf zugesendet haben.

Ich werde dann mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.

 
 

Gerichtsgebühren und Rechtsanwaltsvergütung

Im Sozialrecht (bei der Grundsicherung für Arbeitssuchende) fallen keine Gerichts- oder Verwaltungsgebühren an.
Die Kosten eines Widerspruchs- oder Klageverfahrens trägt das Jobcenter, wenn dort ein Fehler begangen wurde. Bei Gerichtsverfahren gibt es zudem die Möglichkeit, dass ich für Sie Prozesskostenhilfe beantrage.
Die Anwaltsvergütung sollte somit kein Problem für Sie sein.

 
 

Offene Rechtsberatung

Ich biete zu den folgenden Terminen offene Rechtsberatungen zum Thema Arbeitslosengeld 2 an:

Huttrop:
Mittwochs, ab 9 Uhr,
Camillo-Sitte-Platz 3,
beim Paritätischen Essen

Borbeck:
Freitags, ab 9 Uhr,
Borbecker Platz 5,
bei Sofa (Sozialpädagogische Familienhilfe)

Die Beratungen sind kostenlos und finden in Einzelgesprächen statt. Da es keine vorherige Terminvereinbarung gibt, können Wartezeiten vor der Beratung entstehen. Bitte kommen Sie daher nach Möglichkeit bereits um 9 Uhr.